Merlin – lassen Sie sich verzaubern

Merlin ist eine imposante Brigantine, die nach historischen Vorbildern originalgetreu restauriert wurde. Einem solchen Schiff wird man im Mittelmeerraum nicht ein zweites Mal begegnen. Durch die Breite von 7 m lässt er eine unvergessliche großzügige Raumaufteilung zu. Merlin hat 12 Betten in 6 komfortablen Doppel- und Einzelkabinen. Die Kabinen verfügen über fließend Warm- und Kaltwasser und Heizung, sind geräumig und liebevoll von einer bekannten Künstlerin malerisch ausgestaltet. Der Decksalon mit gemütlicher Bordbar wird höchsten Ansprüchen gerecht.

1988 wurde Merlin total überholt und komplett ausgebaut. Rumpf generalüberholt, neue Rahsegel und neue Klüver-Konstruktion in 2008, Kabinenumbauten und 2 neue Suiten in 2009 und Erneuerung der beiden Masten und Einbau neuer Motor und Getriebe in 2011.

Der große Mahagonitisch an Deck ist für 15 Personen ausgelegt und lädt unterm Sonnensegel zum Aufenthalt und zu Mahlzeiten ein. Eine gut ausgebildtete Crew betreut Passagiere und Schiff. Merlin wird auch Sie verzaubern!


Aus Wikipedia:

Eine Brigantine ist ein Segelschiff mit zwei Masten, deren vorderer mit Fockmast, der hintere mit Großmast bezeichnet werden. Am Fockmast führt eine Brigantine Rahsegel; am Großmast führt sie teilweise oder ausschließlich Schratsegel.

Die Brigantine stellt daher eine Mischform aus Brigg und Schoner dar. Sie kann durch ihre Rahsegel Wind von hinten (raumen Wind) besser ausnutzen als ein Schoner; außerdem kann sie durch ihre Schratsegel höher am Wind segeln als eine Brigg, das heißt, sie kann besser „schräg gegen den Wind“ segeln.

Technische Daten

  • Hersteller: Bauwerft Tönnitz, Husum
  • Baumterial Rumpf: Kamabla auf Eiche
  • Baumaterial Deck: Voll-Teak
  • Baujahr: 1972
  • Gewicht: 70 BRT
  • Länge: 19 m + Klüver 5 m
  • Breite: 7 m
  • Tiefgang: 2 m
  • Motor: Mercedes 160 PS 6-Zylinder
  • Geschwindigkeit: 9 Knoten
  • Verbrauch: 12 l/h
  • Segelfläche: 190 qm
  • Takelage: 1996 und 2011 erneuert
  • Stromaggregate: 6 KW und 8 KW
  • Ausrüstung: Komplette Instrumentierung, UKW-Funktelefon, Radar, Echolot, GPS, Musikanlage.